Sonntag, 23. April 2017

Vienna Impressions / Day 4&5

Hallo meine lieben!
Heute kommt der letzte Teil der Vienna Impressions Serie, nämlich Tag 4 und auch der letzte Tag!
Ich hoffe, dass ihr nochmal wunderschöne Eindrücke mitnehmt und auch dass euch diese Serie gefallen hat!

Day 4


Hier seht ihr einen Einblick in eine toll gestaltete Umkleide in einem Secondhand Shop, wo wir am Vormittag waren.


                                     

 Mittagessen gab es in einem süßem kleinen aber sehr freundlichen Lokal: Harvest's Bistro.
Dort gab es ein Buffet mit Salat, Suppe und Hauptspeise.
Ich habe mir von den Salaten etwas genommen und von jedem etwas ausprobiert. Seehr lecker!
Auch die Suppe, eine Sellerie-Kartoffelsuppe war echt unerwartet gut.
Als Hauptspeise gab es dann Kartoffelrösti mit Champignon-Spargel-Rahmsoße.
Nahctisch bzw Nachmittagssnack durfte ebenfalls nicht fehlen!
Ich hatte einen super leckeren veganen Lemon Cheesecake.
Himmlisch!


Am Karmelitermarkt steht dieses wunderschöne Haus mit einer einzigartigen Fassade.
Unten wurde außerdem ein tolles Gemälde aus Mosaik geformt, welches auch echt toll aussieht!


Am Nachmittag hatten wir uns dann in der Rauch Juice Bar jeweils einen Saft gekauft.
Dort werden die Säfte frisch gepresst und es gibt viele verschiedene Sorten und tolle Kombinationen!
Ich hatte einen mit Karotte, Orange, Granatapfel und Koriander.




Nicht weit weg von der Mariahilfer Straße, der großen Einkaufsstraße liegt diese Stiege.
Auch sie ist wie die vielen anderen Gebäude sehr besonders und imposant gebaut.
Sie hat einen gewissen Charakter und ist nicht heruntergekommen wie die meisten anderen Treppen.

Day 5



Am 5. Tag hatten wir nur Vormittags Zeit, also waren wir nur im Schloss Belvedere und anschließend haben wir uns schon auf den Weg zum Flughafen gemacht, um dort entspannt Mittag zu essen und nicht in Hetze sein mussten.


Das Schloss von Vorne.


Und von hinten, sehr groß, schön und pompös!


Ein Blick über den Garten auf das Untere Schloss und auf Wien.


Hier nochmal von hinten.



Auch Innen sah alles sehr wohlhabend und edel aus.
Wir waren im Unteren Schloss und haben eine Ausstellung angeschaut und vorher ist man durch diese tollen Räume gekommen.

So meine lieben, das war nun der letzte Teil meiner Wien Serie!
Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen inspirieren oder beeindrucken und ihr habt nun einen guten Einblick was ich so in Wien gesehen habe bzw gemacht habe.
Ich wünschte ich wäre noch dort in meiner 1.Ferienwoche...doch stattdessen ist heute mein letzter Ferientag und morgen geht die Schule wieder los...
Mal sehen was so auf mich zu kommt.
Zumindest konnte ich 2 ganze Wochen lang von Schule Abstand nehmen und entspannen, da ich über die Ferien nichts tun musste;)

Ich genieße den chilligen Restsonntag und mache es mir gemütlich und genieße die Zeit.
Wie jeden Tag werde ich mit leckerem Essen und Kuchen verwöhnt;)
Ich hoffe ihr genießt den Sonntag auch in vollen Zügen!
Bis zum nächsten Mal!

Eure Andrea






Kommentare:

  1. Die Serie hat mir total gut gefallen! Mach gerne nochmal so eine ähnliche in Zukunft :) Die Fotos vom Schloss gefallen mir am meisten <3
    Liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sind wirklich tolle Bilder und Eindrücke aus Wien! Die Serie finde ich total cool :) So habe ich noch mehr Lust bekommen, endlich auch einmal nach Wien zu reisen.. die Stadt sieht auf Bildern immer so wunderschön aus!
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hey! Über Kommentare,Anregungen, Postwünsche oder Verbesserungvorschläge würde ich mich sehr freuen!
Auch Kritik ist erlaubt!

Eure Andrea