Sonntag, 30. August 2015

Follow my blog with Bloglovin
One of the last summer days

Einen wunderschönen sonntag meine lieben;) heute kommt ein kürzerer Post, weil erstens soo wunderschönes Wetter ist und ich lieber entspannt im Garten liegen möchte und 2. habe ich keine ideen, was ich so spontan posten könnte...ich habe vor ein Lookbook in nächster Zeit zu posten, jedoch müssen erstmal alle Bilder geschossen werden...außerdem weiß ich nicht was ihr für wünsche habt;) also schreibt es mir gerne in die Kommentare!!!Ein Q&A fände ich auch interessant, deswegen könnt ihr mir hier gerne immer alle möglichen Fragen stellen und ich werde sie nach und nach alle in einem Q&A post beantworten;)Und natürlich dürft ihr mir auch auf instagram www.instagram.com/sweerpastellstrawberry fragen und wünsche da lassen:)

Hier seht ihr ein paar Inspirationen von dem wunderschönen sonnigen Wochenende:





Ich hoffe euch hat dieser kleine Post gefallen und vergesst nicht ein paar meiner Fragen zu beantworten!
Bis zum nächsten Mal;)

Eure Andrea


Donnerstag, 27. August 2015

Follow my blog with Bloglovin Is it already getting Autumn?

Hallo meine Lieben! Heute ist mal wieder so ein richtiges Schmuddel Wetter, wo man sich nach der Schule echt freut zuhause zu sein:)Donnerstags ist auch der Tag wo ich das einzige Mal in der Woche nur bis 13 Uhr schule habe;)und deshalb wollt ich euch sagen, dass wahrscheinlich immer Donnerstags neue Posts kommen, weil ich einfach genügen Zeit habe...und natürlich wird sonntags auch oft ein Post kommen;)Kommt aber generell bei mir immer auf die Stimmung an, denn ich habe irgendwie gemerkt, dass ich am meisten Lust habe Posts zu schreiben, wenn es blödes und regnerisches wetter ist, wo man sowieso die ganze Zeit im Bett liegt mit dem Laptop, und nicht wie wenn es warm und sonnig ist lieber das Wetter draußen genießt und keine list hat sich vor dem Laptop zu setzten...ist das bei euch auch so?
Besonders inspiriert mich auch oft dieses Regnerische wetter, ich habe lust zu backen( was ich auch ebn gemacht habe: Toffifee Muffins...bild seht ihr weiter unten;))oder neues auszuprobieren. aber dieses verliebte BloggChill-Gefühl habe ich glaube ich nur, weil ich den Herbst vermisst habe, wobei es ist doch noch gar nicht Herbst(!!!) also immer halblang...jedoch freue ich mich wenn es nach heißen Tagen wo man nichts machen kann außer schwitzen endlich mal so einen Frühjahrs oder Herbsttag hat(sind beides meine absoluten Lieblings Jahreszeiten, weil es nicht extrem heiß oder kalt ist und alle neuen Jahreszeiten Gefühle aufblühen (ich bin ja so eine poetikerin!;))
So aber jetzt genug gefaselt! Ich zeige euch heute ein paar Inspirationen von einem typischen Blog Tag/Nachmittag, wo ich abschalte und entspanne.

Bei so schlechten Wetter oder wenn ich relaxe liebe ich es sachen zu dekorieren oder einfach meine Gedanken und Wishlists oder einfach alles mögliche aufzuschreiben

Und wie oben schon erwähnt habe ich auch gebacken und das gehört eben auch mit zu meinem Chill Nachmittag,nämlich alle möglichen Lieblingsbackbücher durschzuschauen oder auf verschiedenen Blogs durchzustöbern aber auch auf Instagram;)

Und neue Inspirationen bekomme ich unter anderem auch von verschiedensten Zeitschriften, denn da sieht man immer so tolle Sachen die man sich dann auch auf seine Wishlist schreiben muss;)

Bücher gehören natürlich ebenfalls dazu, insbesondere Bücher zum nachdenken, wie auch das Buch 14,00 things to be happy about, dann erfüllt einen alles mit glückseligkeit, weil man alles wertschätzt;)
-Enjoy the little things-

Und auch die klassischen Ratgeber Bücher oder Biographien, dürfen nicht fehlen! Das Buch Love, Tanya habe ich auch erst in Kanada gekauft, denn ich finde dort sind auch super Tipps drinnen, ich kann euch gerne mal einen gesonderten Post darüber schreiben, wenn ich mal etwas mehr gelesen habe:)


Bei dem Lauren Conrad Buch kann man sich auch immer gute Make Up Tipps abschauen und einfach neues ausprobieren!


wie eben schon erwähnt mag ich es Sachen zu verschönern, und besonders mag ich es auch nach Inspirationen dafür zu schauen und diese evtl. auch auszudrucken;) und einfach als Inspiration in ein Buch zu kleben (hole mir immer Inspiration von  weheart it dort ist mein account: www.weheartit.com/lifeonly )

Hier einen kleinen Einblick in meine Zeitschriften Samnlung;)

Auch bequeme Anziehsachen sind ein muss!Insbesondere diese wunderschönen Hausschuhe von h&m! Sie sind ein Traum!


Und natürlich darf bei allem nicht essen fehlen! Hier seht ihr meine fertigen Toffifee Muffins;)Die werde ich mir jetzt schmecken lassen und damit wünsche ich euch noch einen schönen (wenn auch regnerischen Tag) 
Und kommt auch regelmäßig zur Ruhe und nehmt euch Zeit für euch selbst, auch wenn es nur ein Donut ist und ihr dabei Musik hört:) Es sind die kleinen Dinge...denkt daran!

Liebe Grüße, Andrea

Donnerstag, 20. August 2015

Follow my blog with Bloglovin Food Inspirations (Breakfast)

Hallo meine Lieben!
Ich dachte mir, ich teile mit euch mal eine meiner größten Leidenschaften, nämlich das essen:)Ich liebe es 1. zu essen und 2. zu fotographieren (andersrum wäre logischer, denn man kann ja kein foto machen wenn man das essen schon aufgegessen hat;))
Auf jeden Fall wollte ich euch einfach mal ein paar Bilder von meinem Essen zeigen, was ich so normal morgens esse:) Vor allem gebe ich mir viel mühe, wenn ich z.B wochenende habe, dann mache ich was besonderes, aber auch unter der Woche, da ich oft später schule habe (richtig relaxed;) hatte heute zur 3. Stunde und dannin der schule hab ich auf dem Vertretungsplan gesehn dass die 3&4. ebenfalls ausfallen...blöde schule...kann man ruhig mal online stellen den Plan!Auf jeden Fall bin ich mit meinen Freundinnen zu starbucks gegangen. Dazu seht ihr ein Bild auf meinem Instagram Account, hab einen chai tea frappucchino (NEU) getrunken (Instagram) )
Um nun mal zum Ende zu kommen wollte ich nur sagen, dass ich so einen Post gerne öfter machen möchte, wenn ihr lust habt und gerne Inspirationen seht.Würde dann nächstes Mal ein Food Inspiration Post über Mittagessen und dann über Abendessen machen;)
Jetzt aber erstmal guten Appetit beim Bilder schauen:)
Diesen süßen Mini-Kuchen hat meine Mutter selbstgemacht:)Das gelbe auf dem Biskuittörtchen(ebenfalls selbst gebacken) ist Vanille Pudding und oben drauf leckere Himbeeren und Blaubeeren!War so lecker!

Hier seht ihr meinen geliebten Alnatura Frühstücksbrei (den mit Frucht)und da habe ich noch einen Pfirsich reingeschnitten:)Dazu ein leckerer Innoscent Smoothie:)
Mögt ihr auch Haferbrei bzw. Porridge?Habt ihr vielleicht ein Rezept wie man so etwas ganz einfach selbstmachen kann?

Das habe ich heute morgen gegessen;) French Toast mit Nutella!(Habe Weißbrot Stuten genommen)
Und das ist so ein leckeres Frühstück! Man braucht dafür nur ein Ei und einen Schuss Milch und dann das Brot drinnen wälzen und in der Pfanne braten

Das hier ist auch so ein leckerer Snack, den man natürlich an heißen Tagen auch zum Frühstück essen kann:)Ich habe einfach gefrorene Beeren und Mangostücke vermixt, eine Banane hinzugegeben und eine handvoll Heidelbeeren. Und damit es so ein richtigest Eis wird, hab ich mir gedacht tue ich etwas von dem Chunky Monkey Ben&Jerrys Eis rein:)(hatten so süße kleine Ben&Jerry Eis:)Seht ihr hier unter dem Bild.



Und hier seht ihr ebenfalls eine andere Variante von dem Smoothie-Eis. Dafür habe ich nur gefrorene Beeren und Joghurt und ein paar Erdbeeren genommen und getoppt:)

Hier nochmal eine Früstücks Idee. Hierfür habe ich müsli von mymuesli verwendet, was meine Mutter mal gekauft hat und zwar das Sommermüsli:)Und dazu habe ich Pfirsich-Maracuja Joghurt (soo eine leckere Richtung!!!)genommen und Plattpfirsiche geschnitten.

Und zu guter letzt, wieder eine Snack Idee, die man leider nicht selbst macht sondern kauft;)Nämlich die leckeren Donuts!Die sind immer so empfehlenswert und lecker (meine sind von Happy Donaz, wobei es auch welche bei Backwerk oder Dunkin Donuts gibt;))

So das wars mit meinem Post:)Ich hoffe er hat euch gefallen.Und schreibt mir ruhig in die Kommentare, was ihr so meistens zum Frühstück esst und was am liebsten;)

Eure Andrea

Sonntag, 16. August 2015

Follow my blog with Bloglovin School Essentials, My Bag & My Make Up

Hallo meine Lieben!
Es tut mir echt leid dass in letzter Zeit keine Posts mehr kamen...aber irgendwie habe ich nie die Zeit oder Lust gefunden, oder geschweige denn Motivation, neue Posts zu schreiben...Außerdem wollte ich die letzten Ferientage genießen und so hatte ich wenig Zeit mir Gedanken über Posts zu machen. Und da bei mir am Mittwoch die schule wieder anfing, hatte ich jedoch schon vorher im Visier solch eine art post zu machen, wie ihr ihn jetzt sehen werdet, denn es sollte eine Art #Backtoschool Post sein...Ist jedoch vielleicht für manche viel zu früh, abe für mich schon fast zu spät...Aber ich finde man kann sich schon früh genug mit neuen Schulsachen auseinander setzten, denn es macht einfach spaß neue Projekte zu finden die man umsetzten kann! (ich schweife mal wieder komplett vom Thema ab, aber egal:))
Ich werde euch hier zeigen was die wichtigsten utensilien für mich sind (kann sein, dass ich nicht wirklich alles immer abgedeckt habe, aber ich kann ja nicht den ganzen Laden leer kaufen;))
Dann werde ich euch ein paar DIY's Inspirationen geben, euch meine Schultasche zeigen und auch was ich immer so mitnehme und schlussendlich noch ein paar Produkte mit denen ich mich in der Schulzeit immer schminke.
Ich denke das reicht fürs erste und wünsche euch viel Spaß bei diesem Post!

Das wichtigste finde ich sind bunte Stifte! Denn sie heben die wichtigsten Sachen in den Notizen hervor und man kann sie besser finden wenn man nach ihnen sucht;)Außerdem sind gespitze Bleistifte auch immer wichtig und natürlich einen Anspitzer und Kleber (+ Schere)

Zum verschönern finde ich ist mit am wichtigsten Washitape (auf deutsch: bunt gefärbtes/gemustertes Klebeband)

Dann braucht man natürlich schöne Inspirative Bilder, damit die Blöcke und Co. nicht so langweilig aussehen.

Und noch mehr verschönerungs alternativen: Stempel (in schönen Motiven), Sticky Notes (um wirklich wichtige Termine festzuhalten) und bunte Roller mit Motiven (weiß nicht wie die in der Fachsprache heißen *lachender Smiley*


Hier seht ihr meinen selbst verschönerten Terminkalender, wo ich auch meine Hausaufgaben und sonstige Termine eintrage;)

Eine kleine zeichnung;)

Dann auf alle Fälle eine Federmappe (meine liiebe ich, denn sie ist aus letztem Jahr London, vom Brick Lane Market)

Dann braucht ihr für das DIY, was ich euch zeigen wollte, verschiedene Musterpapiere (oder auch nur eins, reicht auch) und ein paar Bilder wie vorhin schon erwähnt. Washitape schadet  auch keinem.

Und natürlich braucht ihr Collegeblöcke die nun Verschönert werden!

Und so sieht das Endergebnis von dem Collegeblock aus, ich habe einfach ein Motivpapier auf den ganzen Collegeblock geklebt und die Bilder schön angeordnet und mit Washitape verschönert;) Besonders cool finde ich den Effekt mit den zwei Bildern, was so aussieht, als hängen sie an einer Leine:)
Das kleinere Ringbuch ist mein Terminkalender von außen, welchen ich auch mit schönen Bildern (oft von we heart it, mein we heart it ist hier : www.weheartit.com/lifeonly )verschönert habe.



Und das ist meine neue Schultasche, die ich sogar gestern erst gefunden und stolz gekauft habe;) Denn ich abe schon viiele Seiten durchsucht, nach einer passenden Tasche für die Schule (erst dacht ich eine michael kors tasche wäre soo schön und auch mal edeler, aber viiel zu teuer, da wünsche ich mir lieber einer kleinere für schöne Anlässe zu weihnachten/geburtstag, anstatt, dass sie durch den Täglichen Schul gebrauch kaputt geht!)Und auch zalando, amazon & co. habe ich durchsucht...aber ich war soo froh gestern beim schuhladen roland eine gefunden zu haben, die auch noch gut reduziert war;) Sie ist von der Marke Pesaro und gehört jetzt schon zu meinen absoluten Lieblingen!

Was ich besonders hübsch finde ist auch das Innenmuster! Blumen!!Und das war auch ein Aspekt für meine neue Tasche, dass sie nicht so aussieht wie eine 08/15  Tasche;)und sie hat viele Fächer, eins in der Mitte und zwei außen davon (schlechte Beschreibung aber ihr erkennt es ja auf dem Bild:))und eine Handy Tasche, und hinzukommen die zwei Außentaschen!

So kommen wir nun zu den wichtigsten Sachen, die ich neben schulsachen,essen und trinken mit ihn die schule nehme.
-Desinfektionsgel
-Kaugummi (hier: 5Gum)
-Taschenbürste mit Spiegel
-Taschentücher
-Eos (oder andere Lippenpflege)
-Schlüssel
-Portemonnaie
-Handy (samsung galaxy s 4mini)

Hier seht ihr eine süße Aufbewahrung, weil ich damit darauf hinweisen wollte, dass der Schreibtisch immer Ansprechend aussehen sollte, damit man auch Spaß hat seine Aufgaben dort zu erledigen!

Post its, Sticky Notes und Page Marker in Knalligen Farben sind auch echt sinnvoll!


Hier seht ihr nun die Produkte die ich in der Schulzeit jeden Tag benutze (v.l.n.r und oben nach unten)
-Lipbutter (misslyn farbe 85 3V)
-wasserfeste catrice Glamour Doll Mascara
-Make Up Ei von ebelin(damit klopfe ich den Concealee ein;)ein super Produkt!)
-Lippenpflege mit eos 
-Augenbrauen ausfüllen mit dem essence eybrow stylist set farbe 02 natural blonde)
-Augenbrauen fixierungs gel (essence)
-Eyeshadow mini palette von catrice (aus eine LE)
-Concealer von p2 in der Frabe 10)


So meine Lieben, das wars mit dem Blogpost!Ich hoffe er hat euch gefallen und schriebt mir gerne in die Kommentare, ob ihr einen Rucksack oder eine Tasche mit zur Schule nehmt!Und wie lange ihr noch Ferien habt und in welche Klasse ihr kommt #andreaistnurneugierig
Heute ist so ein typisches gammel Sonntag wetter (nur regen;))tut auch mal gut. Ich hoffe ihr genießt euren Sonntag auch und dann bis zum nächsten Mal.

Eure Andrea

schaut ruhig mal bei meinem instagram account vorbei: www.instagram.com/sweetpastellstrawberry

Montag, 3. August 2015

Follow my blog with Bloglovin My Canada Haul #canadatrip2015

Natürlich durfte ich an bestimmten Produkten oder auch Shopping Malls nicht einfach so vorbeilaufen ohne etwas zu kaufen...und alle Produkte in ausländischen Ländern sind immer so verführerisch da man immer so viele neue Sachen entdecken kann. Es hört quasi nie auf. Und oft gibt es viele dieser Sachen oder auch Geschäfte/Marken gar nicht in Deutschland, und das ist noch ein Grund mehr etwas zu kaufen. Okay jetzt genug mich rechtfertigungen zu meinem Haul;) ich hoffe euch gefällt der Post. Viel Spaß beim entdecken was ich so gekauft habe.

Soo leckere Süßigkeiten;)haben auch noch po tarts mit s'mores geschmack gekauft(sind nicht auf dem Bild)


Diese Ohrringe von Áeropostale sind soo schön;)


Hier einmal alle Klamotten im Überblick: Canada Shirt, Top mit Aufdruck (Áeropostale), Beerenfarbenes Shirt (American Eagle Outfitters), Bordeaux Shirt mit enblem (Áeropostale), Jogginghose (Áeropostale)


Bei starbucks habe ich den very berry refresher zum selbermachen gekauft (und man sieht auch einen starbucks Becher mit einem coolen sommer Design, was es nur im Sommer gibt)


In den Buchläden in Kanada gibt es auch so coole verschiedene Sachen...z.B diese coole Juice Bar (mit Behältnis und Rezepten)und sie hatte nur 5 CAN Dollar gekostet!!!, was in euro so viel wie 3 euro sind)


Außerdem gab es im Beauty Bereich auch echt viel neues zu entdecken, aber eos konnte ich auch nicht unentdeckt und ungekauft lassen;)einmal habe ich für eine Freundin summerfruit(rot) und für mich den 2-farbigen eos in vanilla mint :)


Und auch die coolen Handsanitizer musste ich mitnehmen, denn sie rochen so unglaublich gut und Bath&Bodyworks gibt es nirgendswo in Deutschland!


Bei victoria's secret musste ich auch diese supertollen bodysprays mitnehmen:)


Hier noch 2 Bücher, einmal if i stay,welches ich schon immermal lesen (&schauen) wollte. Und ein Question&Answer Buch, wo man jeden Tag, 3Jahre lang seine Antworten aufschreibt und nach 3 Jahren kann man dann sehen was man früher so gedacht/gemacht/geträumt usw. hat! Fand auch das Design an sich schon super süß.


Bei Áeropostale durfte ich mir einen Selfie Stick gratis zu meinem einkauf aussuchen (hab natürlich pink genommen;))Und das fand ich echt toll! Obwohl ich nicht beabsichtigt hatte einen zu kaufen hab ich mich riesig gefreut einen umsonst zu bekommen (ist ja gerade so ein selfistick hype;))


Da meine Flipflops (von Aldi) kaputt gegangen waren, brauchte ich sowieso neue Flipflops und hab diese süßen im Sale von American Eagle gesehen und direkt gewusst, dass sie so perfekt für mich sind! Denn ich liebe diese Farbe und außerdem sind sie schön Basic und nicht so kindisch.


Auch eine Zeitschrift aus Kanada durfte ich nicht ungekauft lassen;)


Hier nochmal der Eos und ein Lippenstift von Maybelline, in der Farbe 660touch of spicy, welche in  matt ist und die es auch nicht in Deutschland zu kaufen gibt, habe sie zumindest bisher noch nicht gesehen.Auf alle Fälle liebe ich die Farbe, weil sie 1. Matt ist und 2. so ein schöner Rosenholz Ton ist und die liebe ich ja ganz besonders.


Meine letzte Sache ist diese Bodylotion in Mini von bath&bodyworks in der Geruchsrichtung sweet pea (welche schön nach fruchtig blumiger nektarine riecht;))

So das waren alle meine Sachen die ich in Kanada gekauft habe. Zwischendruch noch hier und dort ein Souvenir oder etwas zu essen, aber das ist das meiste;) 
Schreibt mir mal in die Kommentare was ihr so in eurem Urlaub gekauft habt, wo ihr wart oder ob ihr noch wegfahrt...wer weiß vielleicht habt ihr ja gerad erst Ferien...und nicht so wie ich, wo die Ferien beinahe um sind. Na ja nicht meckern, lieber noch die wertvollen Stunden genießen. 
Na dann bist demnächst.
Eure Andrea