Freitag, 18. Mai 2018

My favourite breakfast ideas and recipes

Hallo meine lieben!

Heute kommt mal ein Post zum Thema ESSEN!
Gehört ihr auch zu den Personen, die das Frühstück so lieben und immer gerne neues ausprobieren und sich etwas tolles zum Start in den tag zu zaubern?
Ich muss sagen, ich freue mich schon wenn ich abends im Bett liege auf den nächsten Morgen!
Besonders seit ich nicht mehr zur Schule gehe und morgens mehr Zeit habe koste ich das nur aus um mir Zeit fürs Frühstück zu nehmen!
Und innerhalb der letzten Wochen habe ich so meine Favoriten entdeckt, die ich liebe und gerne mit euch teilen möchte!

Bananenpancakes


Das Rezept besitze ich schon seit Ewigkeiten, aber es ist und bleibt das Beste!
Die Pancakes werden so fluffig und saftig, dass man sich wie im Himmel fühlt!


Zutaten:
1 reife Banane
150 ml Milch
100g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Vanillezucker
eine Prise Zimt

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten vermischen, dann die Banane zermatschen und zusammen mit der Milch in die Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.
Anschließend die Pfanne nach Belieben mit Kokosöl oder Butter etc. anfetten und den Teig portionsweise (je nach Belieben der Grüße) in die Pfanne geben.
Sobald die Pancakes Bläschen auf dem Oberfläche bilden, sind die fertig zum Umdrehen!

Schichtmüsli

Was ich ebenfalls sehr gerne esse, ist Müsli mit Joghurt und Früchten!
Hier habe ich das Mango Müsli von Mymuesli genommen, was ich liiebe, da dort so viele verschiedene Trockenfrüchte drinnen sind!
Dazu nehme ich immer noch Granola und schichte es dann mit Obst, Joghurt und
manchmal auch mit Fruchtmus (nehme dafür die Babyquetschbeutel;))
Besonders jetzt wo die Nektarinen und Pfirsichzeit kommt, esse ich am liebsten diese Früchte dazu!


Frenchtoast

Frenchtoast liebe ich einfach, da es eine völlig andere Variante ist altes Brot oder Toast zu essen!
Dazu nehme ich immer ein Ei und Milch, verrühre es und lasse die Toastscheiben darin einsaugen.
Schließlich kommen sie in die Pfanne und werden angebraten, bis sie goldgelb sind;)
Ich esse Frenchtoast am liebsten mit frischen Beeren und Eszet, die Schokolade schmilzt dann so toll auf dem warmen Toast!


Easy Breakfast

Und zum Schluss noch eine Idee, wenn man faul ist oder keine Zeit hat groß was vorzubereiten;)
Hierzu nehme ich mir dann einfach einen fertigen Sesambagel, toaste ihn und bestreiche es mit Aufstrichen meiner Wahl.
Dazu habe ich dann noch ein Fruchtmus Glässchen von hipp gegessen, welche ich soo toll finde!
Aber auch dm hat gute Fruchtbabyglässchen;)
Meine Lieblingssorte ist Mango-Apfel!
Dazu hab ich dann noch Granola von Vitalis gegeben und fertig war das Frühstück!


So meine lieben!
Das wars mit diesem etwas anderem Post!
Gefällt es euch wenn ich euch mehr von Essen und meinen Vorlieben berichte?
Ich liebe nämlich essen und entdecke auch gerne neues und probiere Neues aus!

Wie seht ihr das?
Seid ihr auch so Food-Obsessed?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und tolle Pfingstfeiertage!

Alles Liebe, eure Andrea



Donnerstag, 17. Mai 2018

Spring Impressions / Flower Power, Pure Nature

Hallo meine Lieben!

Endlich kommt mal wieder ein neuer Blogpost von mir!
In den letzten Wochen war ich viel zu sehr wegen der letzten mündlichen Abiprüfung gestresst, aber seit gestern ist nun alles vorbei und ich bin  FREI!
Nun ist das Leben viel leichter und ich kann den Tag so gestalten wie ich möchte!
Dennoch habe ich in den letzten Wochen tolle Blumen bzw Naturbilder aufgenommen, bei meinen Spaziergängen um den Kopf frei zu bekommen;)
Deshalb möchte ich heute wunderschöne Frühlingsbilder mit euch teilen!
Denn in den letzten Wochen ist die Natur urplötzlich wieder zum Leben erwacht!
Plötzlich sprießt alles grün und auch alle Blumen und Kirschbäume bekommen tolle Blüten!
Alles ist BUNT! Genauso wie das Leben;)
Ich liebe es dann, raus zugehen und diese Momente festzuhalten!

Also seht ihr hier ein paar tolle Naturbilder!













Kirschblütenliebe










Liebt ihr auch die Natur wenn alles zum Leben erwacht und die Sonne scheint?
Das ändert direkt die Stimmung und man hat schon viel positivere Gedanken!

Passend dazu und zur Natur habe ich zum Schluss folgendes Zitat für euch:

You don't Always need a plan.
Sometimes you just need to 
breathe, trust, let go
and see what happens

So meine lieben!
Das wars mit dem heutigem Post!
Ich hoffe er hat euch gefallen und seid gespannt auf weitere tolle Posts!

Alles Liebe, eure Andrea





Dienstag, 1. Mai 2018

March & April Favorites / Food,Beauty&Lifestyle

Hallo meine lieben!
Heute kommt endlich mal wieder ein neuer Favoriten Post online!
Ich hatte in den letzten Monaten irgendwie nie das Bedürfnis oder die Zeit euch die Produkte vorzustellen, die ich besonders gerne genutzt habe...
Aber heute ist es endlich wieder so weit;)
Ich habe nämlich Produkte sowie auch Musik ans Lieb gewonnen  und freue euch nun meine Favoriten des vergangenen Monats bzw. auch der Monate davor vorzustellen!
Denn dieser Monat war völlig wirr...wegen all dem Prüfungsstress und lernen...

Food

Auch diesen Monat habe ich neue Snack Kombinationen für mich entdeckt und auch tolle neue Limited Editions ausprobiert;)
Hier ein paar Anregungen:


Perfekte Kombination!
Exotischer neuer Sommerjoghurt mit Apfel, dazu frische Kiwi, saure Goldbären und zum dippen,
wie ich es bei Joghurt liebe, um etwas Crunch zu haben Butter-Karamellwaffeln!


Als Alternative, die Waffeln mit anderem fruchtigem Joghurt (Kokosjoghurt mit Ananas) und dazu frische Ananas als Obst!



Auch diese Kombi war echt toll!
Mars mit dem limitierten Joghurt mit Caramel Popcorn Geschmack!


Was ich auch liebe, sind die skyr Joghurts von Aldi!
Dazu brauche ich aber auch immer ein paar Toppings!
Hier habe ich einen Maracuja Fruchtriegel probiert und dazu Obstsalat gegessen.
Außerdem noch Nicnacs zum snacken;)

Beauty


Dieser Highlighter hat es mir echt angetan und ich konnte nicht an ihm vorbeigehen im Geschäft!
Zudem gab es damals noch Rabatt, was ich ausnutzen musste!
In dieser kompakten Palette sind 5 verschiedene schimmernde Highlightertöne vorhanden!
Holofarbener-, Goldener- oder Perlschimmer, also ein wahres Multitalent und noch dazu limitiert!
Auch interessant, 2 sind in Puderform und 3 in Cremetextur!


Weiterhin habe ich diese 2 Highlighterprodukte lieben gelernt!
Den high beam highlighter hatte ich günstig beim weiberkram ergattert und finde es toll, wie er schimmert und auch die Textur ist klasse!
Außerdem habe ich reduziert für 95 ct von essence den dewy highlighter stick mitgenommen, da ich diesen 'dewy' Trend schon immer verfolgt habe und ihn auch selbst mal anwenden möchte!
Finde den frischen Glanz so toll, insbesondere jetzt für den kommenden Sommer!


Auch von einer Limited Edition, diesmal von essence, der metallic blush in der Nuance 02, welcher echt so toll aber dezent und rosig schimmert!
Er verkeiht dem Gesicht eine tolle Farbe!


Diese Farbe ging anscheinend aus dem Sortiment und hat nur noch 1,45 Euro gekostet!
Da musste der Schnäppchenfuchs wieder zuschlagen!
Zudem liebe ich rosa und finde die invisible bobbles von der Qualität so toll!
Sie halten, was sie versprechen!


Besonders gerne habe ich in letzter Zeit fruchtige und erfrischende Duschgele benutzt, da auch das Wetter so sommerlich und frisch war und einen nur dazu verführt hat etwas mehr Spritz und Abwechslung zu haben!
Hier seht ihr meine aktuellen liebsten Treaclemoonsorten, die ich gerne benutze.


Diese Body Mousse Schäume, welche Körpercremes sind, habe ich ebenfalls durchgängig und gerne benutzt! Beide Sorten haben soo einen tollen Duft, nicht zu aufdringlich aber auch belebend!
Die linke Sorte ist Gurke und Matcha Tee, rechts ist Himbeere und weißer Tee.
Besonders toll finde ich, wie toll die Pflege ist und auch hält!
Zusätzlich ist der Auftrag so leicht, luftig und die Creme zieht super ein!
Also schaut euch doch diese 2 Sorten oder generell die Bodyschäume mal an!
Ich finde sie perfekt für den Sommer!

Lifestyle

Nun möchte ich euch ein paar Einblicke in mein Bullet Journal geben, da ich Tag für Tag mehr Spaß und Freude an ihm finde und auch vergangenen Monat zum Ausgleich gerne neues ausprobiert habe und auch neu gestaltet habe!

April Coverpage


Das Design ist von ooobacht auf YouTube inspiriert;)
Mit Auqarellfarben gemalt!

Mai Coverpage & Insight

Auch aus Neugier, was ihr von meinem Design und Aufbau haltet, möchte ich euch auch mein Set Up für Mai vorstellen!


Inspiriert von den Kirschblüten, die überall blühen;)


links: Habit tracker
Dort dokumentiere ich meine Gewohnheiten oder das was ich mehr tun möchte, so kann ich gut verfolgen wie es aktuell läuft;)
rechts: Expense tracker (Meine Ausgaben im Monat) und eine Liste, was ich brauche und möchte!

Music

Ein paar meiner aktuellen Lieblingslieder!
Außerdem habe ich gerne die Frühlingsgefühle und New Music Friday Playlist von Spotify gehört!

Shawn Mendes - Kid in Love
Shawn Mendes - In my Blood
Rea Garvey - Is it Love?
Hearts &Colors - Lighthouse Andrelli Remix
Kygo feat. Miguel - Remind Me to forget
Calum Scott _ Rhythm Inside
Calum Scott - Come back Home

Was waren eure Lieblingslieder?

So meine Lieben!
Das wars mit dem Favoriten Post!
Es ist doch so einiges zusammen gekommen, trotz der stressigen Zeit!
Aber generell bin ich dabei mehr daran zu arbeiten, das Leben trotzdem auszukosten und nicht alles so streng zu sehen!
Das zu tun was ich gerne mache!

DO WHAT YOU LOVE AND LOVE WHAT YOU DO!

ENJOY LIFE!!!

Ich hoffe euch hat der Post gefallen und hinterlasst mir doch gerne eure liebsten Dinge oder auch Erlebnisse der letzten Wochen!

Alles Liebe, eure Andrea



Sonntag, 29. April 2018

Weekend in Weimar & Jena / Part 2/ Travel

Hallo meine lieben!
Heute kommt wie lange angekündigt der 2.Teil meines Wochenendtrips nach Weimar und Umgebung!
Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat...aber ich hatte viel zu tun mit den schriftlichen Abiklausuren...
Aber die sind jetzt vorerst vorbei und ich habe wieder mehr Zeit für mich und auch den Blog!
Ich habe schon viele neue und tolle Posts geplant also seid gespannt!

Aber jetzt seht ihr erstmal, was wir während unsres Osterwochenendes in Weimar an Tag 3&4 gemacht haben!


3.Tag: Besuch des KZ Buchenwald und entspannter Ostersonntag

Vormittags war echt blödes, ungemütliches Wetter...
Es hat nur geregnet, war kalt und dann hat es sogar geschneit...
In der Nähe unserer Ferienwohnung befand sich das KZ Buchenwald und auch eine Gedenkstätte.
Diese Chance wollten wir nutzen, besonders bei dem schlechtem Wetter und haben uns dann einen zunächst einen Kurzfilm über das KZ und haben eine Führung mit vielen Informationen und Erklärungen über die damalige Zeit mitgemacht.
leider war so schlechtes Wetter, dass die Führung über das Gelände eher unschön war...

Zurück in der Ferienwohnung haben wir uns erstmal mit Tee aufgewärmt
und leckeres Mittagessen gekocht.
Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann zum Ostercafé ins Café Lima.
Dort hatte ich einen leckeren Vanille Chai sowie den traditionellen kalten Hund,
welchen ich dort zum 1. Mal gegessen hab!


Anschließend genossen wir das doch noch schöne Wetter und bummelten
durch die Weimarer Innenstadt.







Die Herderkirche



Danach machten wir noch einen Spaziergang am Schloss Tiefurt im Schlosspark





4.Tag: Jena und Abreise

Besichtigung der kleinen Innenstadt

 







Das Rathaus









 Alte Reste der Stadtmauer und des Pulverturms


Alt Vs. Neu


Kleine Einblicke im Gewächshaus vom Botanischen Garten




Auch hier wunderschöne alte Herrenhäuser mitten in der Innenstadt



Traditionelle Thüringer Küche!


Ich musste die traditionellen Thüringer Rostbratwürste unbedingt probieren!
Dazu Senf, Stampfkartoffeln und Sauerkraut.
Ein tolles Gericht, sehr lecker und sehr zu empfehlen!

Anschließen ging es auf den Weg nach Hause mit Zwischen Stop bei McCafé mit
Latte Macchiato und Kuchen!

So meine lieben!
Das waren meine Eindrücke und Erlebnisse des letzten Wochenendes!
Wie hat euch diese Postreihe gefallen?

Interessiert es euch öfter was ich so mache und wie ich meine Tage gestalte?
Hättet ihr auch Lust auf ein What I ate in a day mit Dingen die ich auch unternommen habe?

Alles Liebe, eure Andrea